Workshops 2017

Spannende Kurse für Nachwuchsfilmer und Interessierte

Am Samstag, 14. Oktober ist es wieder soweit. Die Zuger Filmtage bieten eine spannende Auswahl an neuen Workshops. Damit die Teilnehmenden in den zwei Stunden möglichst viel profitieren, konnten wir dieses Jahr professionelle Kursleiter verpflichten, welche über jahrelange Erfahrung in ihrem Bereich verfügen und ihre Begeisterung erfolgreich weitergeben. Doch damit nicht genug. Gleich am dritten Festivaltag, am 15. Oktober, gibt es noch zwei weitere Kurse ganz zum Thema "HowToYouTube". Die Teilnehmerzahl ist beschränkt, deshalb empfehlen wir eine frühzeitige Anmeldung. Alle Kurse sind ab 12 Jahren buchbar. Das Zuger Filmtage Team freut sich auf euch!


Anmelden

Film Workshops

Samstag, 14. Oktober 2017

  Drohnen


14. Oktober, 10:00 - 12:00 /
14. Oktober, 13:00 - 15:00

Mit: Mathias Häcki (RIOT MEDIA)
& Bruno Torghele (Aerodron)

Treffpunkt: Siehbachsaal

Dieser Kurs findet zweimal statt. Du musst also nicht beide Blöcke buchen. In diesem Kurs erfährst du, was man alles mit einer Drohne machen kann und darf. So informiert dich das Team von Riot Media und Aerodron professionel über sämtliche gesetzliche Grundlagen und die Kunst der Drohnen-Fliegerei. Natürlich geht es dann raus in die Praxis und ihr filmt direkt mit den modernsten Drohnen, die heute der Filmwelt zur Verfügung stehen. Ebenfalls dürft ihr eure eigene Drohne mitnehmen, wenn ihr dies wünscht. Für diesen Kurs sind maximal 8 Teilnehmer zugelassen. Er findet aber zweimal statt.


Kosten: CHF 40.00

  Filmmusik


14. Oktober, 10:00 - 12:00


Mit: Raphael Sommer


Treffpunkt: Siehbachsaal

Als einer der erfolgreichsten Jungkomponisten der Schweiz vermittelt Raphael Sommer sein Wissen zu den Themen Film- und Orchestermusik humorvoll und abwechslungsreich. Nebst einem kurzen theoretischen Teil geht es dann übergangslos in die Praxis. Hier wird anhand von aktuell umgesetzten Projekten aufgezeigt, welche Arbeitsschritte von der Auftragserteilung bis hin zur fertigen Filmmusik umgesetzt werden müssen. Dabei wird der Inhalt einfach und verständlich erklärt. Lasst euch inspirieren, wie ihr am besten als Amateurmusiker durchstartet.


Kosten: CHF 20.00

  Animation


14. Oktober, 13:00-15:00


Mit: Claudio Antonelli


Treffpunkt: Siehbachsaal

Unglaublich. Claudio Antonelli, der 3D-Animationsspezialist aus Luzern, kommt nach Zug und hält einen Kurs für Nachwuchsfilmer. Eine Chance, die keiner verpassen sollte, der die Grundzüge des Animierens kennenlernen möchte. Claudio hat unter Anderem an den Animationen für die berühmte Filmreihe "Fluch der Karibik" mitgearbeitet und wird einige dieser Arbeiten auch als Grundlage für den Kurs verwenden. Auch Fragen, die man schon immer mal hatte, dürfen dem Profi gestellt werden. Wir freuen uns sehr, dass wir Claudio Antonelli für diesen Kurs gewinnen konnten.


Kosten: CHF 20.00




HowToYouTube Workshops

Sonntag, 15. Oktober 2017



Du möchtest YouTuberIn werden, weisst aber nicht wo anfangen? Oder du hast bereits einen etablierten Kanal, möchtest diesen aber verbessern, schärfen, professionalisieren? Die HowToYouTube-Workshops bieten Einblick in kreative Schaffen mit Tipps&Tricks von Profis und Gleichgesinnten. Der HowToYouTube basic eignet sich auch super Filminteressierte, die sich ein Basiswissen zum Gebrauch von Kamera & Co aneignen wollen.


  YouTube Basic


15. Oktober, 10:00 - 12:00


Mit: Michel Stadelmann (TinCan Media)


Treffpunkt: Haus Zentrum (Zeughausgasse 9, Zug)

Wie stelle ich meine Kamera ein, um ein schönes, scharfes und unverwackeltes Bild zu bekommen? Welches Equipment und welche Einstellungen brauche ich, um einen klaren und verständlichen Ton hinzubekommen? Wie funktioniert eine 3-Punkte-Ausleuchtung? Welchen Sound verwende ich, dass mein Video nicht gelöscht wird? Und: welches Schnittprogramm eignet sich für mich? Mit Kameras, Mikrophonen und Licht vor Ort wird eine Beispiel für einen Vlog aufgebaut. Es kann auch eigenes Equipment mitgebracht werden, um es vor Ort auszuprobieren und Tipps von unserem professionellen Filmemacher Michel Stadelmann zu bekommen.


Kosten: CHF 20.00

  YouTube Pro


15. Oktober, 10:00 - 12:00


Mit: Greneey (CH-YouTuber)
& Marc Galaxy (CH-YouTuber)

Treffpunkt: Jugendanimation Zug (Kirchenstrasse 7, Zug)

Der Pro-Kurs ist ganz für YouTuberInnen da, die ihren Kanal erfolgreicher und professioneller machen, die Qualität des Inhalts heben und ihr Kanalprofil schärfen wollen. Es soll auf die Fragen der Teilnehmenden eingegangen werden und ein Platz für Erfahrungsaustausch bestehen.


Kosten: CHF 20.00

Workshop Anmeldung


Die Teilnahme pro Kurs beträgt 20 Franken. Beim Drohnen-Workshop 40 Franken. Die Teilnahmegebühr kann direkt vor Ort bezahlt werden.

Du kannst dich pro Halbtag für einen Kurs anmelden. Es kann auch nur ein Kurs besucht werden.

Es wird vor Ort Verpflegungsmöglichkeiten geben.

Die Kurse sind nicht im Festivalpass inbegriffen!

Unsere Kurspartner

Newsletter abonnieren

Träger


Sponsoren


Partner


Medien


Ja, auch die Zuger Filmtage verwenden Cookies. Mit Hilfe von Cookies können wir und unsere Partner die Nutzung dieser Website besser analysieren und gezielter Verbesserungen vornehmen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit in den Einstellungen ihres Browsers deaktivieren.